Häckelkunst von Peta Becker

Oktober 14, 2015,567,smaller.jpg
Affe+im+Streitgespräch+2.JPG
Elefantengruppe+Drohnenblick.JPG
Füchse+beim+Abschied+2.JPG
Audienz+beim+Zebrahäuptling+2.JPG
Affenfamilie+im+Baum.JPG
Erdmännchen+regelt+den+Verkehr+Drohnensicht+2.JPG
2+Affen+beim+Bodenturnen.JPG
Weissohrenkatze+trifft+Schwarzohrenkatze+3.JPG
Gänsemarsch.JPG
l DSC05679.JPG
Mäusegeschwisterpaar+2.JPG
Oktober 14, 2015,569,smaller.jpg
Oktober 14, 2015,567,smaller.jpg
Affe+im+Streitgespräch+2.JPG
Elefantengruppe+Drohnenblick.JPG
Füchse+beim+Abschied+2.JPG
Audienz+beim+Zebrahäuptling+2.JPG
Affenfamilie+im+Baum.JPG
Erdmännchen+regelt+den+Verkehr+Drohnensicht+2.JPG
2+Affen+beim+Bodenturnen.JPG
Weissohrenkatze+trifft+Schwarzohrenkatze+3.JPG
Gänsemarsch.JPG
l DSC05679.JPG
Mäusegeschwisterpaar+2.JPG
Oktober 14, 2015,569,smaller.jpg

Häckelkunst von Peta Becker

0.00

gehäkelte Tiere und Pflanzen, Südafrika

Das Peta Becker Project arbeitet mit 32 Frauen, die eine besondere Meisterschaft entwickelt haben, mit ihren Häkelnadeln diese kleinen Kunstwerke herzustellen. Sie stammen aus Imizamo Yethu, einer informellen Siedlung am Rand von Hout Bay. Nicht zuletzt aufgrund es regelmäßigen Einkommens haben die Frauen viel Selbstbewußtsein entwickelt und beliefern nur Galerien und Geschäfte, die ihre Wertvorstellungen teilen.

Add To Cart